Home > 2. Auktion > International: Orden und militärische Antiquitäten > Polen > Polen Traditionsstandarte der Legiony Polskie

Polen Traditionsstandarte der Legiony Polskie

53

orange farbender Damaststoff mit diversen aus mehrfarbiger Baumwolle, sehr aufwendig handgestickten Abzeichen und Daten, an drei Seiten mit umlaufenden beige farbenden Baumwollfransen, vorderseitig mit dem Kreuz der Legiony Polskie "LP 1914 1918 JP" (JP = Jozef Pilsudski), in drei Ecken des Kreuzes Daten "...1924 ...1926 ...1939", und Wappen der Stadt Pabiance (bei Krakau), rückseitig mit grossem polnischen Legions Adler mit Aufschrift "Vereinigung der Polnischen Legion Hauptquartier in Pabiance", in den Ecken der Fahne Abzeichen von Regimentern der Legiony Polskie, seitlich elf Befestigungsringe, hervorragender Zustand

Extrem seltene Standarte der Legiony Polskie welche im September 1939 von der 1.Kompanie der Leibstandarte SS Adolf Hitler erbeutet wurde. Eine kurze Dokumentation über die Übergabe der Standarte an die Deutsche Elite Einheit und den Weg den diese Standarte die letzten 70 Jahre nahm wird dem Käufer übergeben.

Abmessungen: B 97 cm ohne Fransen × H 97 cm ohne Fransen
Zustand: I-
Limit: 5.000 €
kein Zuschlag
BackNext
Suche
Login
Meine Gebotsliste
Anzahl der Lose:
Warenkorb
2. Auktion , Onlinekatalog