Home > 2. Auktion > Russland Kaiserreich: Militärische Antiquitäten > Blankwaffen > Silbermontierter Kinzal, russisch/kaukasisch

Silbermontierter Kinzal, russisch/kaukasisch

157
gerade zweischneidige Klinge mit beidseitigem doppelten Hohlschliff, teilweise vergoldete geätzte/gravierte Kinge, innen zwischen den Hohlschliffen mit Damast und eingearbeitetem Durchbruch, fein getriebener gravierter und niellierter Silbergriff mit Ziernieten, schwarz belederte Holzscheide mit getriebenen und garvierten Silberbeschägen mit nielliertem Dekor, oberer Scheidenbeschlag rückseitig mit kyrillischer Aufschrift "Der Kaukasus", alle Silberbeschläge gepunzt mit "84" und weiterer undeutlicher Meistermarke, sehr schöner getragener Zustand, Leder der Scheide etwas beschädigt, aussergewöhnlich schöner Kinzal und Klinge, um 1850, sehr selten
Abmessungen: L 46,5 cm × B 5,6 cm
Zustand: II
Limit: 1.500 €
Verkauft für 7.500 €
BackNext
Suche
Login
Meine Gebotsliste
Anzahl der Lose:
Warenkorb
2. Auktion , Onlinekatalog